Überbetriebliche Kurse: Informationen zur Corona-Situation (12. März 2020)

Liebe Lernende

Wir möchten Ihnen eine möglichst reibungslose Ausbildung gewährleisten und gleichzeitig mit Vernunft der aktuellen Situation begegnen.

Der Vorstand von AURIS hat deshalb entschieden, dass ab heute und bis auf weiteres folgende Regelung für die überbetrieblichen Kurse gilt:

Wer sich krank fühlt, hustet oder krank ist und Fieber hat, soll dem Unterricht der üK fernbleiben.

Sollte obengenanntes auf Sie zutreffen, bitte unbedingt so vorgehen:

– melden Sie sich bei mir vor dem üK Tag per Mail ab und vermerken Sie den Grund der Abmeldung

– senden Sie Ihrem Lernbegleiter/Berufsbildner unter CC die Information der Abmeldung im gleichen Mail zu

Bitte melden Sie sich ebenfalls bei mir, wenn Sie in den letzten zwei Wochen Reisen in stark betroffene Gebiete wie z.B. Italien unternommen haben.

Den üK-Unterricht führen wir bis auf weiteres unter Berücksichtigung dieser Regelung durch.

Gerne informieren wir Sie wieder, sobald sich etwas ändert.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe, um für uns alle so bald wie möglich wieder den Normalzustand zu erreichen.

Für die verpassten üK-Tage werden wir zu gegebener Zeit eine Lösung finden.

Für mehr Informationen, auch zum Schutz vor dem Corona-Virus, empfehle ich Ihnen diesen offiziellen Link:

https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov/so-schuetzen-wir-uns.html

Beste Grüsse

Vorstand AURIS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.